Über mich

Ich heisse Tomáš Beneš und von der Kindheit interessierte mich sehr für Fremdsprachen und es war mein Traum als Übersetzer und Dolmetscher zu arbeiten.

Seit der ersten Stufe der Grundschule lernte ich Deutsch und Englisch und beim Studium am Gymnasium began ich noch Spanisch zu lernen, das ich dann als mein Studienfach an der Universität auswählte. Ich schloss das Fach "Spanische Sprache und Literatur" an Masaryk Universität ab.

An der Universität began ich mich auch dem Japanischen zu widmen, das mich so bezauberte, dass ich als Austauschstudent nach Japan fuhr, um es an Momoyama Gakuin Universität in Osaka ein Jahr zu studieren.

Übersetzungen und Dolmetschen widme ich mich beruflich seit 2011.